2012-05-09

Nachbau vom gritter


Hallo Jens, im kommende Urlaub darf meine Gritter mit in den Berge. Damit es nicht im Urlaubsgepäck verloren geht habe ich mich eine Transportkoffer gebaut.
Vielleicht eine Anregung für andere Reiselustigen?

Nachtrag:

Gebaut habe ich den Koffer aus 4 mm Peppelsperrholz und 7 mm Kieferleisten. Am Deckel 27 mm hoch, im Boden 34 mm weil die Platz für den Rumpf ein bisschen eng wurde. Alles aus dem lokale Baumarkt.
Alles ist rundum verleimt mit Montagekit.
Die Flügel werden vom Balsa Leisten gehalten am vorder- und hinterseite. Dank der Trapezform kann ich die Fläche einklemmen, ein Balsa Keil verhindert das zurückschieben.
Der Rumpf wird vom Klettbandschlauf gehalten, der in Sperholzstreifen geführt wird.
Das Ganze ist mit Parkettlack gestrichen um es wetterfest zu machen.
Scharniere und Kofferverschlüsse runden das Paket ab.
Alles im Allen habe ich rund die € 30,- gespendet und es ist es allemal wert.
Ich fliege jetzt mit 3 Modelle und jeder hat sein eigen Transportkoffer. Gefällt mir sehr gut.


Kommentar hinterlassen

Name Email Code:

Code Text

Absenden

Wie wäre es mit...

Einige zufällige Berichte von meiner Webseite Teelicht Edition 2015
2015-11-09

Teelicht Edition 2015

Jedes Jahr gibt es ein neues Teelicht als Geschenk für meine Lieben ...

Baukasten sequoia
2015-10-16

Baukasten sequoia

CNC Laserbausatz eines flotten Nürflüglers

Nachbau vom viva
2008-09-19

Nachbau vom viva

Ein Nachbau mit Fotos vom Modell viva von Christian S. aus Bertline vom 2008-09-19