2010-09-15

Nachbau vom gritter


Der Gritter hat es nun endlich auch in die Luft geschafft. Gebaut und geflogen . Der Schwerpunkt war noch etwas weit vorne flog der Gritter gleich ohne Problem. Das war mein längster Erstflug. Normalerweise dauern die sonst 5 oder 10 Minuten. Mit dem Gritter gleich 35 Minuten mit einer Landung dazwischen. Dem Akku haben nur 1000mAh gefehlt. Bei mir fliegt immer ein Unilog Datenlogger mit. Am Nachmittag haben wir es dann bei ein wenig mehr Wind nochmals probiert (3Bft) und auch da fliegt er lammfromm. Auf den Bildern sieht man noch die Bleigewichte die zu Beginn mitflogen (sind jetzt verschwunden, der Motor wurde leichter) . Fluggewicht liegt jetzt bei 600g. Außerdem habe ich am Rumpfboden ein Sperrholzbrett auf den Balsaboden aufgeklebt. Das hilft der Lebensdauer bei Landungen auf Feld- und Schotterwegen. Der Gritter wird mich dann auf die nächsten Bergtouren begleiten : eventuell noch ein Sequioa. Noch ein paar Fotos vom Zweitflug. Mittlerweile ist auch der Schwerpunkt nach hinten gewandert



Kommentar hinterlassen

Name Email Code:

Code Text

Absenden

Wie wäre es mit...

Einige zufällige Berichte von meiner Webseite Baukasten sequoia
2015-10-16

Baukasten sequoia

CNC Laserbausatz eines flotten Nürflüglers

Nachbau vom gritter
2011-06-01

Nachbau vom gritter

Ein Nachbau mit Fotos vom Modell gritter von Stephan P. aus St.Pölten (AT)

Neue Eßtischlampe
2016-11-17

Neue Eßtischlampe

Designer Wohnzimmerlampe aus 4mm Pappelsperrholz gelasert