2010-09-14

Nachbau vom gritter


Von mir eine kleine Bilanz zu dem Flieger Bin damit jetzt seit letzten November unterwegs . (45 Flüge damit)

Kürzlich stand ein Servotausch an und da gab es eine neue Folie und eine wenig Kosmetik für den Rumpf . Obwohl ich eine "Rutschplatte" aus Speerholz am Rumpfboden angebracht habe gab es Verschleissspuren auch am Balsa

Den Schwerpunkt fliege ich zw. 45 und 50mm . Die Ruder stehen dabei entweder fast ganz im Strak oder bis 3 mm hochgetrimmt. Gestern hatte es 3-4 Bft da fliegt er mit dem Schwerpunkt vorne noch ganz manierlich . Weniger ist aber besser. Gewicht mit dem Unilog ist bei 630g, mit 2s-1350 Akku

Was Riesenspass macht ist mit den Bussarden ( wir haben hier 3 die oft vorbeischauen wenn es Thermik hat - leider erst ab 150m aufwärts) zu fliegen. Daß Flugbild ist auch in dieser Entfernung sehr ähnlich.

Resüme: super Flieger, Jens: wann gibt es eine größere Version ?( 2,5 - 3m event.?) Es gab ja einmal ein Projekt das sich Gritter XL nannte . Da könnte man den Rumpf auch eleganter hinbringen




Kommentar hinterlassen

Name Email Code:

Code Text

Absenden

Wie wäre es mit...

Einige zufällige Berichte von meiner Webseite Ein Orca mit Gesicht
2016-10-18

Ein Orca mit Gesicht

Mein Orca hat ein Gesicht und Bremsklappen.

Der Nachbau eines Topsy aus den 60ern
2015-10-23

Der Nachbau eines Topsy aus den 60ern

Ein toller Baubericht der Topsy von Graupner aus den 60er Jahren von Hans P.

Verlängern von Servokabeln
2005-06-08

Verlängern von Servokabeln

Servokabel müssen des öfteren verlängert werden. Wie aber diese dünnen Litzen löten? Ein einfacher aber funktionierender Ansatz.