2006-10-11

eKIS - Der Elektro KIS Baubericht


Im RC-Line Forum bin ich neulich über den Baubericht des KIS (Keep is Simple) gestoßen. Ein einfacher Flieger (HLG) für weniger als 20€ der zudem noch von einem altem CD-Rom Laufwerk angetrieben wird, das war was für mich.
Habe zunächst alles schön in 3D gezeichnet und dann die Rumpfteile aus 1mm Sperrholz auf meiner Fräse gefräst.


Zunächst die Ansicht des Rumpfes. Wie gesagt, 1mm Sperrholz. Als Antrieb kommt ein 18g Powerschnurzz zum Einsatz. Querruder und Höhe werden über Hitec HS55 angesteuert. Die Laschen wurden schon in der CAD Zeichnung abgeschnitten. Als Treibstoff wird ein 2S Lipo Akku mit 430mAh eingeplant.

Die Teile wurden anschließend auf meiner Fräse ausgefräßt:







Von Modellbau Steber habe ich dann die passenden AG04 Profilbretter bekommen.


Diese wurden mit meiner Japansäge getrennt um 2x500mm Flügel zu erhalten.
Mit Weissleim habe ich dann die Profilbretter mit den Endfahnen verklebt.






Anbei noch die Komponenten, die ich für den eKis vorgesehen habe (ja, ja.... Motorwickeln ist nicht meine Leidenschaft ... schafft eher Leiden bei mir)







So, der Rumpf ist bereits begonnen.
Zuerst habe ich mit meinem Leistenschneider aus einem 3mm Reststück zwei Leisten geschnitten. Die Leisten habe ich mit Weißleim auf das Bodenbrett geklebt. Die Spanten habe ich zusammengeleimt und anschließend auf das Bodenblech geklebt.
Es folgen die Fotos...




Für die spätere Tragflächenbefestigung wird ein kleines Balsareststück zischen die beiden letzten Spanten geklebt. Hier soll später mittels Gewindeschneider und Sekundenkleber ein M5 Gewinde geschnitten werden.





Der Permagrit Schleifklotz ist übrigens ein MUSS für einen Modellbauer!


Wer Interesse and dem Bauplan hat, kann sich die Bauteile des Rumpfes hier runterladen. Die Schablonen für das Leitwerk gibt es hier.


Kommentar hinterlassen

Name Email Code:

Code Text

Absenden

Wie wäre es mit...

Einige zufällige Berichte von meiner Webseite Bauanleitung einer Styroporsäge für Tragflächen
2005-06-06

Bauanleitung einer Styroporsäge für Tragflächen

Nach etlichen Recherchen im Internet habe ich mich entschlossen einen leichten Termikflieger zu bauen. Da dieser mit einer leichten Styroporfläche daherkommt, war ich gezwungen mir eine passende Styroporsäge zu bauen.

Nachbau vom viva
2009-02-10

Nachbau vom viva

Ein Nachbau mit Fotos vom Modell viva von Thomas A. aus Euskirchen

Umbau einer Multiplex Cockpit SX auf 2.4 Ghz Technik
2009-05-14

Umbau einer Multiplex Cockpit SX auf 2.4 Ghz Technik

Ich war die ewigen Störungen auf meinem Flugacker leid. Nachdem ich zwei Modelle hintereinander verloren hatte, habe ich mich entschlossen, meine Anlage mit einem Jeti Set auf 2.4 Ghz umzurüsten.