2016-01-13

ChicA - Reload eines 70er Jahre Racers


Durch ein Foto eines alten Graupner Bauplanes wurde bei mir das Interesse geweckt, diese alte aber schöne Modell nachzubauen.
Aller Anfang beginnt dabei im CAD:

So soll das Modell einmal aussehen:


Weitere Detailfotos:


So, beginnen wir den Bau mit den Tragflächen. Dazu werden die einzelnen Rippen zunächst auf den Verkastungsholm aufgefädelt und dann auf den unteren Holm geklebt:

Die angefrästen Füßchen sind dienem zum einem für die Ausrichtung der Rippen zum anderen als Fixierung für die 8x30mm Endleiste (rechtwinkelig). Die Aussparung dient als Tropfkante für den Sekundenkleber, damit dieser nicht mit den Füßen verkleben kann. Die Füßchen werden später einfach abgebrochen und verschliffen.


Der vordere Rippenbereich wird mit 1.5mm Beplankt und die Rippen mit ca. 5mm breiten Rippenaufleimern verstärkt:
Das Servobrett wird eingeklebt.




Weiter geht es mit dem Rumpf. Zuerst werden aus den zwei Puzzleteilen die Seitenwände zusammen geklebt.

Auf die Seitenteile werden die Spanten sowie das Servobrett für das Höhenruder geklebt
Der vordere Bereich wird mit einer 10mm Dreiecksleiste vrrstärkt, im Bereich der späteren Akkuklappe
wird eine 5x5mm Balsaleiste geklebt. Die Servoklappe nicht verkeben


Nun werden die beiden Seitenteile aufgeklebt. Das Röhrchen für die Flächensteckung wird eingeharzt


Der Bau der Leitwerke geht recht einfach vonstatten. Aus den Puzzleteilen entstehen schnell die Teile.
Diese werden erst nach dem Bespannen mit dem Rumpf verklebt:


Die Positivform der Kabinenhaube wird aus einigen 8mm Teilen gebaut und anschließend verschliffen_


So, mittlerweile ist die ChicA fertig bebügelt und wartet auf den Maiden:

Pilot Snoopy von McDonalds


Das sagen andere User dazu

Frank schrieb am 2016-03-12:
Hallo Ist eine Kleinserie geplant. Gruß Frank

Kommentar hinterlassen

Name Email Code:

Code Text

Absenden

Wie wäre es mit...

Einige zufällige Berichte von meiner Webseite Baubericht Nurflügler
2011-07-28

Baubericht Nurflügler "moreno!"

Konstruktion und Bau eines gepfleilten Nurflüglers mit Pushantrieb (Prokektname "morono!")

Der Hammerhead - vom Sim an den Hang
2008-02-08

Der Hammerhead - vom Sim an den Hang

Mich hat der Hammerhead im Aerofly Professional sofort begeistert. Leider gibt es den tollen Nuri nur im Simulator. Ich habe mir als neues Projekt vorgenommen diesen Flieger real zu bauen.

Nachbau vom gritter
2012-05-20

Nachbau vom gritter

Ein Nachbau mit Fotos vom Modell gritter von Markus S. aus Spreewald vom 2012-05-20